Alpzeit...

Veröffentlicht am 15. September 2022 um 07:33

Nun ist wieder ein Sommer vorrüber, ein Ereignis und Arbeitsreicher Sommer. Deshalb war es hier auch etwas ruhiger.

Schöne Bilder von grasenden Kühen, traumhafte Sonnenuntergänge und blühende Blumen, diese Bilder hat jeder von uns im Kopf wenn wir an die Alp denken. Und Natürlich gibt es sie auch, aber es gibt neben einem ganzen haufen Arbeit auch schlechtes Wetter, kranke, verletzte Tiere oder Menschen oder andere unvorhergesehene Dinge, die es nicht immer leicht machen.

Wir blicken auf einen Sommer mit viel Sonnenschein zurück, was für Futter und Vieh nicht immer positiv sein muss. Es ist wie so oft im Leben die Mischung die es ausmacht. 

Wir sind Froh und Dankbar alle Tiere Gesund wieder nach Hause gebracht zu haben und konzentrieren uns nun darauf den im Sommer gemachten Käse zu pflegen und nach und nach zu sehen was es geworden ist. 

Es würde uns sehr freuen wenn auch einige von ihnen sich ein Stück sonnenverwöhnten Alpkäse von 2022 zu sich nach Hause holen! 

 

 


« 

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.